Ludalf von Wertlingen

Description:
Bio:

Ludalf von Wertlingen, ein Adliger aus dem Greifenfurter Haus Wertlingen, ist der Sohn von Udalbert von Wertlingen. Er war Adjutant von Brin von Gareth, wich ihm jahrelang kaum von der Seite und begleitete ihn auch beim 75. Donnersturm-Rennen. Aufgrund dieser tiefgehenden Loyalität schloss er sich auch im Gegensatz zu seinem Vater nicht den Answinisten während der ersten Revolte an. Seit Brins Tod in der Dritten Dämonenschlacht wacht er bis zur Grablegung seines Freundes abwechselnd mit einigen Praioten in der Stadt des Lichts über den Leichnam.

Er beauftragte die Helden seinem Vater Udalbert die Flucht aus Yol-Ghurmak zu ermöglichen.

Ludalf von Wertlingen

JahrdesFeuers Zordan