Lutisana von Perricum

Description:
Bio:

Lutisana von Perricum ist eine stämmige Kämpferin mit kurzen, mittlerweile ergrauenden, honigblonden Haaren. Auf der rechten Wange hat sie eine lange rote Narbe, die von einer Verwundung herrührt, bei der sie das rechte Auge verlor. Sie ist eine brillante Heerführerin und Söldnerin und diente unter Kaiser Reto von Gareth bei der Eroberung Maraskans, unter Kaiser Hal in der Ogerschlacht, stieg unter Answin von Rabenmund zur Obristin auf und wurde nach dessen Sturz in der Festung Perlstein auf Rulat eingekerkert. Später wurde sie Borbarads Heerführerin unter anderem bei der Belagerung der Amazonenburg Kurkum und der Schlacht von Eslamsbrück. Nach dem Fall des Dämonenmeisters war Lutisana Reichsmarschallin Galottas, bis sie schließlich wieder zum Mittelreich überlief und der KGIA Informationen über die militärische Lage in Transysilien verkaufte.

Besiegte vor Augen der Helden in einem Ehrenhaften Zweikampf eine Rondrageweihte.

Lutisana von Perricum

JahrdesFeuers Zordan