JahrdesFeuers

2 - Zwietracht in Gareth

Ingerimm 31 Hal

Die Helden treffen abends in einer Schenke in Alt-Gareth Dexter Nemrod. Dieser beauftragt sie einen Gefangenentransport westlich von Gareth in Empfang zu nehmen und den Gefangenen zu einem Gutshof im Osten Gareths zu bringen.
Bei dem Gefangenen handelt es sich um den ehemaligen Hofmagus Kaiser Hals Aslam Karfenck. Dieser war bis vor kurzem in Haft in Burg Rudes Schild. Den Helden werden von der Reichsregentin gesiegelte Dokumente überreicht, die ihnen ausreichende Vollmachten übertreten.

Im Morgengrauen des kommenden Tages reisen die Helden in Richtung XXX. Dort angekommen treffen sie wie vereinbart auf eine Gruppe XXX, die eine vergitterte Kutsche bewachen. Nach Prüfung der Dokumente wird die Kutsche den Helden übergeben.

Der Insasse zetert unentwegt, macht dabei jedoch einen sehr verwirrten Eindruck. Er lässt verlautbaren, dass er als ehemaliger Hofmagus bei der Geburt der kaiserlichen Zwillinge Rohaja und Yppolita von Gareth zugegen war und eindeutig erkennen konnte, dass der Erstgeborenen und nicht der Zweitgeborenen eine magische Aura innewohnte, die Zwillinge jedoch anschließend vertauscht wurden und er weggesperrt wurde (zu den Noioniten).
Er ließ noch weiteres Gebrabbel von sich, dass Kaiser Hal eine Frau sei, etc. bis er von den Helden gefesselt wurde.

Die kurze Reise um Gareth herum verlief einigermaßen ereignislos, bis die Helden von einer Gruppe von 10 Leuten verfolgt wurden und das Tempo anziehen mussten. Dabei kam es zu einem Unfall des Kerkerwagens, der Gefangene konnte entkommen – während die Helden von Kronanwalt Narbosius von Eslamsgrund und einer Abteilung der Garde festgehalten werden.
Dieser vertrat die Meinung, dass die Freilassung des Gefangenen (inklusive des Teils, bevor die Helden seine Bewachung übernommen haben) eine Intrige von Dexter Nemrod darstellte und von höherer Stelle nicht autorisiert war. Die Helden wurden intensiv befragt und schließlich als eher unbeteiligte Handlanger eingestuft. Es gelang, die Spur des verwirrten Magus aufzunehmen – wobei die Helden sich durch ihre besonderen Talente als nützlich erweisen und sich dadurch vor weiteren Unannehmlichkeiten schützen konnten.
Der Magier verschanzte sich schließlich in einem Tsatempel und nahm eine Geisel. Die Helden konnten die Situation jedoch bereinigen.
Am gleichen Abend wird Haftbefehl gegen Dexter Nemrod erlassen.

View
Welcome to your Adventure Log!
A blog for your campaign

Every campaign gets an Adventure Log, a blog for your adventures!

While the wiki is great for organizing your campaign world, it’s not the best way to chronicle your adventures. For that purpose, you need a blog!

The Adventure Log will allow you to chronologically order the happenings of your campaign. It serves as the record of what has passed. After each gaming session, come to the Adventure Log and write up what happened. In time, it will grow into a great story!

Best of all, each Adventure Log post is also a wiki page! You can link back and forth with your wiki, characters, and so forth as you wish.

One final tip: Before you jump in and try to write up the entire history for your campaign, take a deep breath. Rather than spending days writing and getting exhausted, I would suggest writing a quick “Story So Far” with only a summary. Then, get back to gaming! Grow your Adventure Log over time, rather than all at once.

View

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.